Banner

Stellenausschreibung

Die Stadt Husum bietet zum 1. August 2024 einen Ausbildungsplatz zur bzw. zum

Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
- Fachrichtung Bibliothek -

In der Herzog-Adolf-Straße 25 hat die Stadtbibliothek zusammen mit dem Nordfriesland Museum im Nissenhaus ihren Standort. Wer schon einmal dort war, weiß um die besondere Atmosphäre in der Welt der Bücher und digitalen Medien und das abwechslungsreiche Veranstaltungsprogramm. Die Stadtbibliothek Husum ist ein lebendiger Treffpunkt und Lernort für alle. Annähernd 45.000 Medien befinden sich im vielseitigen und zeitgemäßen Angebot der Bibliothek.

Zusammen mit unterschiedlichen Kooperationspartner*innen setzt sie sich für die Vermittlung von Medien- und Informationskompetenz ein. Die Zukunft der digitalen Welt betrachtet sie als spannende Herausforderung und erweitert ihr Angebot ständig.

Die duale Ausbildung zur bzw. zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste dauert drei Jahre und hat folgende Schwerpunkte:

Die Berufsschulblöcke finden voraussichtlich in Waren an der Müritz statt.

Wir erwarten von dir:

  • Mindestens einen guten Abschluss der mittleren Reife
  • Eine gute Allgemeinbildung
  • Servicedenken und Kommunikationsfähigkeit
  • Ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Interesse für die Vielfalt der Medienwelt und der Arbeit mit moderner Informations- und Kommunikationstechnologie
  • Bereitschaft zum Schichtdienst mit Samstagsdiensten

Das bieten wir Dir:

  • Eine abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung in unserer Stadtbibliothek
  • Einen ausführlichen Einblick in die jeweiligen Tätigkeitsfelder und Arbeitsabläufe
  • Betreuung der Ausbildung durch qualifizierte Ausbilderinnen
  • Freundliche Kolleginnen
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • Benefit „HusumCard“
  • Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Ausbildungsvergütung:

  1. Ausbildungsjahr     1.218,26 Euro

  2. Ausbildungsjahr     1.268,20 Euro

  3. Ausbildungsjahr     1.314,02 Euro


Wir begrüßen Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, kultureller und sozialer Herkunft, Behinderung, Nationalität, Weltanschauung und sexueller Orientierung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wichtiger Hinweis: Die Ausbildung ist auch in Teilzeit möglich.

Hinweis zum Einstellungsverfahren:

Das Einstellungsverfahren läuft in zwei Stufen.

Geeignete Bewerber*innen werden in der ersten Stufe zu einer halbtägigen Probearbeit in der Stadtbibliothek eingeladen.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Probearbeit erfolgt die Einladung zur zweiten Stufe, dem Vorstellungsgespräch.

Gerne informiert Herr Hepper von der Personalabteilung unter der Telefonnummer 04841-666-1204 oder per Mail unter michael.hepper@husum.de sowie Frau Sondermann, Stadtbibliothek (04841-89186) zu allen Fragen rund um die Ausbildung.

Bitte sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 03.03.2024 über unser Onlineformular.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung